RADO Blogs - Wie fühlt sich "Ran an die Ostsee" an?

RADO - das war und ist schon was Besonderes!
Zwei Gruppen mit Jornalis*innen aus ganz Deutschland – RADO 1 & RADO 2 – trafen 2017 auf eine Reihe von Wissenschaftler*innen aus renommierten Meeresforschungseinrichtungen. Jeder Gruppe nahm sich 2x vier Tage (je einmal im Frühjahr und einmal im Sommer) Zeit, um sich intensiv mit der Ostsee, ihren Besonderheiten und vielen Herausforderungen in Sachen Umweltschutz und Ostsee-Management zu beschäftigen. Und das, obwohl alle Beteiligten chronisch unter Zeitdruck stehen! Die Blogs zu den Workshops der beiden Gruppen vermitteln einen Eindruck, was sich bei so einer Konstellation erleben lässt.